UW-Forum
http://forum.uw-operator.de/

Inplace Update von Server 2003 R2 auf 2008 - PowerShell deinstallieren schlägt fehl
http://forum.uw-operator.de/viewtopic.php?f=3&t=1933
Seite 1 von 1

Autor:  Ulrich Wiedholz [ Samstag 31. März 2018, 23:31 ]
Betreff des Beitrags:  Inplace Update von Server 2003 R2 auf 2008 - PowerShell deinstallieren schlägt fehl  Thema ist als GELÖST markiert

Problem:
Etwas verzwickt das Problem eines alten Servers mit 2003 R2, der in Inplace-Update auf 2008 erfahren sollte.
Da er ursprünglich mal ein 2003 SP2 war (anschließend auf R2 upgegradet wurde), ist die Deinstallation der Powershell, welche die Installationsroutine des 2008 erfordert eigentlich nicht mehr möglich.

Ich weiß schon... "Warum nicht gleich neu installieren, etc..."
Das Problem ist nun mal so, und will gelöst werden, nicht umgangen.

Lösung:
Wenn man mehr Glück hat kann man vielleicht mit diesem Beitrag hier: https://support.microsoft.com/en-us/hel ... band-updat was anfangen.

Hat bei meinem Problem leider nichts gebracht. - Hier musste wirklich die Holzhammer Methode ran.
Die PowerShell aus dem System rausfummeln, damit das Update durchläuft.
Mir hat dieser Beitrag bzw. die beiden Dateien die dort beschrieben werden geholfen: http://richardberg.net/blog/2009/04/27/ ... r-2003-r2/

Ich habe hier die Dateien entsprechend angehängt, die mir die Arbeit abgenommen haben:
Dateianhang:
ps_deinst.cmd
Dateianhang:
ps_deinst.reg
Nachdem ich diese Dateien erstellt und auf dem Problem-Server ausgeführt hatte, lies sich das Upgrade auf 2008 ohne Probleme durchführen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/