UW-Forum

Forum von UW-Operator.de
Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 23:16

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2015, 09:10 
Benutzeravatar
Hallo,

habe das Update auf Windows 10 gemacht.
Die Auflösung lässt sich nicht anpassen, ist immer auf 1024 eingestellt.
Ich habe im Gerätemanager geschaut und finde dort den Fehler 43. Die Karte kann aber nicht kaputt sein, hat unter Windows 7 noch ohne Probleme funktioniert.

Kann jemand helfen? Bin verzweifelt und habe schon alles probiert.

Grüße

Stefan


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2015, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 17:19
Beiträge: 253
Beruf: SysAdmin
PC-System: Board: Gigabyte X58A-UD7 rev. 2.0
CPU: Intel i7 930 bei 3,5GHz
Speicher: 12GB Corsair Dominator
Grafikkarte: MSI GTX 970 Gaming 4G
HDD: SSD 850 EVO 500GB Platte
Gehäuse: NZXT Guardian 921
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Wohnort: Horgau
Hallo,

hierzu habe ich bereits im Microsoft-Forum einige Beiträge geschrieben.
Sollte genau das Thema treffen:
Deutsch: http://answers.microsoft.com/de-de/wind ... d9f238e3b3
Englisch: http://answers.microsoft.com/en-us/wind ... 08674dd3f5
Falls dennoch weiter Probleme auftreten einfach wieder melden.
*grüßgott*

_________________
In diesem Sinne...

Ulrich Wiedholz
UW-Operator.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 17. August 2016, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 17:19
Beiträge: 253
Beruf: SysAdmin
PC-System: Board: Gigabyte X58A-UD7 rev. 2.0
CPU: Intel i7 930 bei 3,5GHz
Speicher: 12GB Corsair Dominator
Grafikkarte: MSI GTX 970 Gaming 4G
HDD: SSD 850 EVO 500GB Platte
Gehäuse: NZXT Guardian 921
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Wohnort: Horgau
Seit der Windows 10 Version 1607 gibt es die Möglichkeit dem Windows-Update die Treiberupdates zu verbieten.
Das ganze lässt sich über eine Richtlinie komfortabel einstellen:

- gpedit.msc startet die Richtlinienkonsole.
- Unter Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Windows Update findet man die Richtlinie Keine Treiber in Windows-Updates einschließen.
Wird diese Richtlinie aktiviert, lässt Windows über den normalen Update-Weg die Treiberupdates weg.

Nur für den Fall, dass immer und immer wieder der nicht funktionierende Treiber installiert wird :-)

_________________
In diesem Sinne...

Ulrich Wiedholz
UW-Operator.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Datenschutz UW-Operator.de

Zusätzlich für das Forum:
Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de