UW-Forum

Forum von UW-Operator.de
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. Januar 2020, 05:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Echo bei IP-Telefonie
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. April 2013, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 21:48
Beiträge: 50
Tja, die Überschrift sagt es schon: Es gibt manchmal beim Telefonieren übers Internet (Also mit IP-Anschluss und nicht via Skype) ein Echo bzw. einen Hall den meist nur einer der Gesprächspartner hört.
Habe da mal mit dem Diagnoseteam des Internetanbieters telefoniert, die konnten mir bisher nur raten, dass ich mal das Schnurlostelefon über die im Router integrierte DECT-Basis betreiben soll. Manchmal hilft das. Wir werden sehen

Die Leitung wird aber auch noch durchgeprüft und von einem Spezialisten für solche Probleme bekomme ich auch noch einen Rückruf. Der kann mir dann sagen, woran das liegen könnte (sind wohl viele Faktoren) und was Abhilfe schafft.
Ich werde berichten...

_________________
Viel Erfolg

Grüße
Sunshine


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Echo bei IP-Telefonie
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2013, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 21:48
Beiträge: 50
So, Rückruf vom Spezialisten hat ergeben:
In den meisten Fällen liegt es an der Endgerätkombination. Soll heißen: An der Kombination Router-Telefon. An der Leitung an sich kann es eigentlich nicht liegen, wenn das Internet einwandfrei funktioniert, was hier der Fall ist.

Werde jetzt mal verschiedene Telefone ausprobieren und nachprüfen ob die aktuellste Firmware auf dem Router ist.
Wenn das alles nix hilft, muss der Router wohl getauscht werden. Aber is ja kein Thema, man hat ja Garantie.

_________________
Viel Erfolg

Grüße
Sunshine


Diesen Beitrag melden
Nach oben
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2013, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 21:48
Beiträge: 50
So, jetzt wurde folgendes gemacht:
Router über Software neugestartet. 1 Siemens Gigaset über DECT angemeldet, eines über analoge Buchse angeschlossen, ein T-Sinus 300 auch über DECT angemeldet.
Außerdem hat der Provider die Leitung auch mal gemessen und am DSLAM einen Reset gemacht.
Fehler trat nicht mehr auf, an keinem der Telefone.

Denke mal, dass es durch den Router-Neustart in Verbindung mit Line-Reset der DSL Leitung behoben wurde.

_________________
Viel Erfolg

Grüße
Sunshine


Diesen Beitrag melden
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

© 2006-2018 Ulrich Wiedholz / UW-Operator.de
Disclaimer | Impressum | Datenschutz

Zusätzlich für das Forum:
Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de